Winterpause

Es geht am 1. März wieder los!
Termine nach telefonischer Vereinbarung.

0571 - 54713
0160 97 81 55 26

brazelberries, lecker und schön

Ist es nicht schön auf dem Balkon, Terrasse oder Garten zu sitzen und köstliche Brazelberries zu naschen?

Mit den BrazelBerries, die neue Heidelbeere aus Amerika, geht es noch leichter! Große Früchte an kompakt wachsenden Sträuchern. Sie können auf der Terrasse oder Balkon im Kübel gut gehalten werden. Sie verzaubern Ihren Besitzer den ganzen Sommer mit einem super dekorativen Laub, einer niedlichen Blüte und sensationell schmeckenden Früchten. Es gibt drei Sorten.

Pink Breeze, Peach Sorbet und Jelly Bean

Wann haben sie das letzte mal Jelly Bean’s gegessen?

Diese Jelly Bean, die kleinste von den Brazelberries, hat so süße Früchte, dass sie meinen eine Jelly Bean aus Zucker im Mund zu haben, nur viel gesünder. Sie ist eine Pflanze, mit einen sehr kompakten runden Wuchs, man könnte sie mit einer Bowling Kugel vergleichen. Deshalb passt sie sehr gut in den Vordergrund auf der Terrasse oder dem Balkon. Ihre Früchte sind süß und aromatisch. Im Herbst verwandeln sich die Blätter und zaubern einen „Indian Summer“ auf die Terrasse oder dem Balkon.

Wann haben sie das letzte mal ein Pfirsich Sorbet gegessen?

Die Brazelberrie Peach Sorbet mit ihren  fruchtig süßen Beeren wird sie daran erinnern wie ein kühles Sorbet im Sommer schmeckt. Das Wasser läuft ihnen im Mund zusammen wenn sie an die Frische denken. Die Beeren reif und saftig geerntet,  frisch vom Strauch, lösen bei ihnen eine Geschmacksexplosion im Gaumen aus.  Hierzu die fische Farbe eines reifen Pfirsich, genauso ist der Austrieb einer Brazel Peach Sorbet und zum Herbst verfärbt sie sich rot-violett. Diese Pflanze hat einen sehr schönen kompakten Wuchscharakter.

Eine kühle Briese am Abend in einer lauen Sommernacht…

…hingegen ist das Gefühl, wenn man diese herrliche dunkle Beere von der Pink Brazzelberrie, in den Mund steckt und auf der Zunge zerplatzen läßt, unbeschreiblich. eIm Grunde genommen möchten wir stets und ständig dieses Gefühl im Mund verspüren. Kurzum mit anderen Worten mehr brauche ich zu dieser Atemberaubenden Pflanze nicht zu sagen. Sie ist die größte von den Berries und hat die dicksten Früchte. Die Pink Breeze hat im Sommer über ihrem Blatt einen Hauch von Pink, zum Herbst verwandelt sich ihr Kleid in blaugrün.

Da dies Pflanzen immergrün sind, können sie ideale Begleitpflanzen für Rhododendron sein. https://baumschule-krause.de/rhododendron-wunderschoen-und-bunt/

Weitere Beiträge

Winter

Wir machen eine Winterpause!

Der Gärtner braucht mal eine Pause! Der Winter war immer die Erholungszeit für den Gärtner. Früher war das immer so, weil es noch einen richtigen Winter mit Eis und Schnee gab. (Auch mehr Lametta am Weihnachtsbaum 😉 ) So war das! Eine vergangene Zeit.

Weiterlesen »

Danke

Ein Jahr geht zu Ende und wir möchten uns bei Ihnen als Kunden herzlich bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das

Weiterlesen »

Der Weihnachtsbaum- in Perfektion

Der Weihnachtsbaum eine Herausforderung an Natur und Schönheitsideal. Wer möchte nicht auch ‚den Weihnachtsbaum‘ in seiner Wohnstube haben, der die Idealmaße hat. So wie eine schöne Frau oder ein schöner

Weiterlesen »
Weihnachtsbäume

Der Weihnachtsbaum mit Ballen

Der Weihnachtsbaum mit Ballen zum weiterwachsen! Es gibt deutliche Qualitätsunterschiede bei Weihnachtsbäumen mit Wurzel. Wenn man einen Tannenbaum den man für unter 10 € im Supermarkt erstanden hat, aus dem

Weiterlesen »
hibiskus

Der Sommer ist bunt

Der Sommer ist bunt! So sollte es zumindest sein, denn nach der prachtvollen Blüte im Frühling lässt die Pflanzenwelt sich etwas Zeit für die nächste Show.

Weiterlesen »